Inhalt

Stellenangebot: Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für die Umsetzung medienpädagogischer Projekte

Für sein PLANSPIEL, eine mobile Projektwerkstatt, sucht Echo e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte medienpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Planung, Organisation und Leitung unterschiedlichster medienpädagogischer Projekte für Kinder und Jugendliche.

Ein Teil der Aufgaben wird die Umsetzung der Medienwerkstatt – auch als Schulklassenprogramm – zu den Themen Film, Fotografie und Zeitung sein.

Anforderungen:
  • Erfahrung im medienpädagogischen Bereich
  • Basiswissen im Umgang mit allen digitalen Medien
  • selbstständiges Arbeiten
  • zeitliche und strukturelle Flexibilität
  • Organisationstalent
  • Begeisterungsfähigkeit

Geboten werden:
  • gute und zuverlässige Bezahlung
  • Einstieg in das breite Arbeitsfeld des Echo e.V.
  • Arbeiten in einem erfahrenen Team der kulturellen Bildung
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf .

Echo e.V., 1990 gegründet, ist ein gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe nach §75 KJHG mit dem Leitbild "Es ist normal, verschieden zu sein". Ziel der Arbeit ist es, dieses Bewusstsein im Sinne von Inklusion zu fördern und kulturelle Bildung im Sinne von Bildung zur kulturellen Teilhabe für alle Menschen erlebbar zu machen. Echo e.V. arbeitet mit Methoden der Kulturpädagogik, Spielpädagogik, Erlebnispädagogik und nach den Grundsätzen der kulturellen und politischen Bildung.

Kontakt:
Echo e.V., Jenny Götz, Helsinkistr. 100, 81829 München, E-Mail: office@echo-ev.de, Tel.: 089/94304845, Homepage: www.echo-ev.de.



    seitenanfang | druckansicht