Inhalt

aus dem Heft: 2017/01: Neue Gendermedienwelten?!
in der Rubrik: thema

Dagmar Hoffmann: Der Kampf gegen die "Pinkifizierung" im Mainstream

Ein Interview mit Stevie Meriel Schmiedel, Pinkstinks

Pinkstinks ist eine junge Protestorganisation, die gegen Produkte, Werbe- und Medieninhalte agiert, die Kindern eine limitierende Geschlechterrolle zuweisen. Mit Theaterarbeit an Schulen, Vorträgen, Kampagnen gegen Germany's Next Topmodel und sexistische Werbung sowie durch Gespräche mit der Politik möchte Pinkstinks diesem Trend entgegenwirken. Dagmar Hoffmann, Professorin für Medien und Kommunikation an der Universität Siegen, im Gespräch mit Stevie Meriel Schmiedel.

Heft bei Kopaed bestellen

    Autor/innen: Dagmar Hoffmann
    seitenanfang | druckansicht