Inhalt

aus dem Heft: 2017/04: Soziale Arbeit digital
in der Rubrik: thema

Klaus Lutz: Von der Telefonseelsorge zur E-Beratung

Ein Interview mit Richard Reindl,TH Nürnberg

Eine gute Beratungs- oder Sozialarbeit zeichnet sich nicht nur durch fachliche Kompetenz, sondern vor allem auch durch die Klientenbeziehung aus. In Zeiten von digitalisierten Lebenswelten besteht eine wesentliche Aufgabe der Sozialen Arbeit darin, auch online Beratungsangebote bereitzustellen, die dem Rechnung tragen (können). Klaus Lutz, pädagogischer Leiter des Medienzentrum PARABOL in Nürnberg, im Gespräch mit Richard Reindl, Leiter der Studienwerkstatt Onlineberatung an der Technischen Hochschule Nürnberg.

Heft bei Kopaed bestellen

    Autor/innen: Klaus Lutz
    seitenanfang | druckansicht