Inhalt

NaturVision Filmfestival

Ausschreibung

Di, 13.06.17 bis Fr, 16.06.17

Vom 13. bis 16. Juli 2017 findet zum sechsten Mal das NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg statt. Erstmals ist es nun gelungen, fünf der insgesamt zehn Kategorien des internationalen Film-wettbewerbs mit Preisgeldern auszustatten.

Das vielschichtige Thema "Wasser" hat NaturVision schon in den letzten Jahren sehr intensiv beschäftigt. So widmet sich das diesjährige Sonderthema des Festivals den Auswirkungen unseres urbanen Lebens auf die Weltmeere. Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2016/17 "Meere und Ozeane: Entdecken. Nutzen. Schützen." wird das Festival durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und der Sonderpreis "Die Stadt und das Meer" mit 10.000 Euro dotiert.

Die Stadt Ludwigsburg und das Central Theater Ludwigsburg – seit nunmehr fünf Jahren Festivalspielort – haben das Natur- und Umweltfilmfestival mit offenen Armen empfangen und waren von Beginn an aktive, wertvolle Partner. 2017 treten sie zusammen als Preisstifter für den "Deutschen Wildlife Filmpreis" auf, für den ebenfalls 10.000 Euro in Summe ausgeschrieben werden können.
An die Wurzeln des Festivals, das anfänglich im Bayerischen Wald beheimatet war, knüpft der NaturVision Filmpreis Bayern an, der mit 3.000 Euro dotiert ist und für den der FilmFernsehFond Bayern Pate steht. Der Preis wird bei den NaturVision Filmtagen im Bayerischen Wald verliehen.

Das NaturVision Filmfestival wird veranstaltet von der Earth Vision UG; Mitveranstalter ist die Film & Medienfestival gGmbH. Unterstützt wird das Festival von der Stadt Ludwigsburg, dem Wissenschaftsjahr 2016*17 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg, der Filmförderung Baden-Württemberg, der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg. Zu den Sponsoren gehören die Wohnungsbau Ludwigsburg, die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart. Das NaturVision Filmfestival wird präsentiert vom Discovery Channel Deutschland, ARTE und der Ludwigsburger Kreiszeitung.

NaturVision Filmfestival
Tel: 07141-99 22 48-18
Fax: 07141- 99 22 48-13
Arsenalstraße 4
Mail: wenzel@natur-vision.org
71638 Ludwigsburg

Informationen unter: www.natur-vision.de
    seitenanfang | druckansicht