Inhalt

Geschäftsführung im FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)

Stellenausschreibung

Sa, 01.07.17

Das FCZB bietet Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem Arbeitsfeld mit großem Gestaltungsspielraum in folgenden Aufgabenbereichen:

Strategische Positionierung und (Weiter - )Entwicklung der Organisation
  • Systematische Beobachtung von Arbeitsmarkt-, Berufsbildungs-, IT- und Medien- sowie gesellschaftlichen Entwicklungen aus der Gleichstellungs- und Diversity-Perspektive
  • Identifikation von Perspektiven für die Organisation, Entwicklung strategischer Ziele und Profilbildung sowie die organisationsinterne Steuerung der Zielerreichung

Organisations- und Personalentwicklung
  • Leitung und Steuerung der Organisation in Abstimmung mit dem Vorstand des FCZB e. V.
  • Initiierung und Begleitung von Organisations- und Veränderungs- Prozessen sowie zukunftsorientiert er Personalakquise und -entwicklung
  • Personalführung
  • Sicherstellen des internen und externen Kommunikations- und Wissensmanagement s sowie von Monitoring und Qualitätsmanagement

Strategische Finanzplanung/Finanz-Management
  • Strategische Finanzplanung
  • Finanz-Verantwortung und -Controlling

Koordination von Konzeptentwicklung und Akquise
  • Projektentwicklung
  • Angebote i.R. von Ausschreibungen und Projektanträge
  • Monitoring von Förderprogrammen

Netzwerk- und Lobbyarbeit
  • Kommunikation, Vernetzung und Kooperation mit wichtigen politischen und Verwaltungs-Akteur/innen auf EU-, nationaler und regionaler Ebene sowie mit Unternehmen und NPO
  • Vertretung des FCZB in strategierelevanten Fach- und politischen Gremien
  • Kommunikation der Angebote und Aktivitäten des FCZB in relevante Institutionen und Netzwerke

ihr Kompetenzprofil
Zur Wahrnehmung des Aufgabengebietes werden fundierte fachliche sowie Schlüsselkompetenzen und Leitungserfahrungen erwartet:
  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Geschäftsführung einer Organisation oder eines Unternehmens oder vergleichbare Berufs- und Leitungserfahrung
  • sehr gute Kenntnisse der EU - und nationaler Berufsbildungs-, Arbeitsmarkt-, Gleichstellungs- und Antidiskriminierungspolitik und deren Finanzierung durch internationale und nationale Förderinstrumente
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der beruflichen Bildung und des Arbeitsmarkts
  • fundierte Kenntnisse der Organisations- und Personalführung, - entwicklung und -bindung sowie von Arbeitsorganisations- und -Ablauf- Modellen
  • Projektmanagement - Kenntnisse
  • hohe Gender-Diversity-Kompetenz
  • ausgewiesene Kommunikationskompetenz
  • hohe Verantwortungsbereitschaft, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreudigkeit
  • strategisches und problemlösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Organisationskompetenz
  • Verhandlungsgeschick und ein sicheres , repräsentationsstarkes Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Sprachen: Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wünschenswert:
  • Erfahrung in internationaler Arbeit
  • Kenntnisse und/oder Erfahrung in didaktischer Konzeptentwicklung

Weitere Informationen zu den Zielen, Strategien, dem Organisationsprofil, zum Team und den Angeboten des FCZB finden Sie auf unserer Website www.fczb.de.
Haben Sie Fragen, so rufen Sie uns gerne an: Cornelia Carstens ++49 - 30 - 617970 - 3 5 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie diese per E - Mail an mail@fczb.de
    seitenanfang | druckansicht