Inhalt

Call for Papers: Medienpädagogik und Didaktik der Informatik. Eine Momentaufnahme disziplinärer Bezüge und schulpraktischer Entwicklungen

Do, 31.08.17

Die Zeitschrift Medienpädagogik - Zeitschrift für Theorie und Praxix der Medienbildung sucht für ihr Themenheft Medienpädagogik und Didaktik der Informatik.Eine Momentaufnahme disziplinärer Bezüge und schulpraktischer Entwicklungen noch Beiträge.

Es können folgende Themen behandelt werden:

• Praxis und Herausforderungen der Medienpädagogik und der Didaktik der Informatik in allgemein und berufsbildenden Schulen .
• Konzepte und Praktiken der Weiterbildung von Lehrkräften und Erzieher/innen .
• Lehr - und Unterrichtskonzepte in der Medienpädagogik und in der Informatik.
• Disziplinäre Bezüge der Didaktik der Informatik mit Blick auf Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen zur Medienpädagogik / Medienerziehung / Medienbildung oder Mediendidaktik und Verortung im Feld «Digitale Bildung» .
• Gesellschaftliche und politische Herausforderungen der Didaktik der Informatik und der Medienpädagogik.

Deadline: 31.August 2017

Herausgeberinnen und Herausgeberinnen
• Prof. Dr. Torsten Brinda (Universität Duisburg - Essen ) torsten.brinda(at)uni -due.de
• Prof. Dr. Ira Diethelm ( Carl von Ossietzky Universität Oldenburg) ira.diethelm(at)uni - oldenburg.de –
• Prof. Dr. Sven Kommer (Rheinisch - Westfälische Technische Hochschule, RWTH Aachen) sven.kommer(at)rwth - aachen.de-
• Dr. Klaus Rummler (Pädagogische Hochschule Zürich) klaus.rummler(at)phzh.ch

Mehr Informationen zu dem Call unter: www.medienpaed.com
    seitenanfang | druckansicht