Inhalt

Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2017

Wettbewerb

Sa, 03.06.17

Die drei mitteldeutschen Landesmedienanstalten (Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt) verleihen auch 2017 ihren Rundfunkpreis Mitteldeutschland. Es werden Preise in den kategorien Bester Beitrag, beste Moderation und Beste eigenproduzierte Werbung/selbstentwickelte Promotion vergeben. Das Sonderthema für alle drei Preissparten ist dieses Jahr "Europa und die Region".

Teilnehmen können festangestellte und freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der privaten kommerziellen Hörfunkveranstalter in den drei Ländern. Es können Beiträge eingereicht werden, die im Zeitraum vom 11. Mai 2016 bis zum 2. Juni 2017 in den drei Ländern produziert und dort im privaten Hörfunk ausgestrahlt wurden.

Einsendeschluss
  • für den Hörfunkpreis: 3. Juni 2017
  • für den Bürgermedienpreis 9. Juni 2017

Die Verleihung der Hörfunkpreise findet am 25. August in Erfurt und der Bürgermedienpreise am 8. September in Halle statt.

Mehr Informationen: www.tlm.de
    seitenanfang | druckansicht