Inhalt

"Wir werden individualisiert – der Algorithmus-Bürger zwischen Filterblase, Fake News und Demokratiegestaltung

Do, 27.04.17

Die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. richten am 27.04.2017 eine Veranstaltung in Berlin aus. Suchmaschinen, Online-Shops und andere digitale Dienste strukturieren und erschließen die Masse der Inhalte und Angebote. Im Gegenzug sortieren Algorithmen im Hintergrund die Informationen und analysieren Verhaltensweisen. Gleichzeitig ist das Netz auch Schauplatz von bewusster Meinungsmache. Mithilfe von Social Bots und Chat Bots ist es möglich, inhaltliche Trends, Interessengruppen und Bürger zu manipulieren. Was bedeutet diese Entwicklung für unsere Gesellschaft, für unsere Demokratie? Wie können Berührungsängste zu der Welt der Maschinen abgebaut werden? Wie kann ein souveräner Umgang mit digitalen Medien hergestellt werden?

Zusammen mit namhaften Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft wird dieses Thema diskutiert.

Nähere Angaben folgen in Kürze!
    seitenanfang | druckansicht