Inhalt

SIKJM-Jahrestagung 2017

Termin

Fr, 22.09.17

Das Schweizer Institut für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM) lädt am 22. September 2017 ins Volkshaus Zürich zur SIKJM-Jahrestagung ein. Das diesjährige Thema lautet «Unendliche Geschichten. Serie und Serialität in Kinder- und Jugendmedien».

Serien machen süchtig. Wie erreichen sie das? Die SIKJM-Jahrestagung setzt sich mit diesem populären Phänomen auseinander und fragt nach seinem Potenzial für die literale Förderung: Auf welche Grundmuster des Erzählens greifen Serien zurück? Welche Werte werden mit ihnen transportiert? Es finden Vorträge und Interviews von Autorinnen und Autoren, Professoren und weiteren Fachkräften statt.

Ab jetzt können sich Interessierte bis zum 14. August 2017 kostenpflichtig anmelden.
(Hier geht es zum Programm)

Mehr Informationen inkl. Anmeldung: www.sikjm.ch
    seitenanfang | druckansicht