Inhalt

Spieleratgeber: Fachfortbildung Games im Fokus der Jugendhilfe

Eine Fachtagung im Rahmen der gamescom

Do, 24.08.17 bis Fr, 25.08.17

Vom 24. bis zum 25. August 2017 findet im Rahmen der gamescom eine Fachfortbildung in Köln statt.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern einen tiefergehenden Eindruck zum Thema Computerspiel zu vermitteln. Hierbei soll der gesamtgesellschaftliche Zusammenhang zwischen Games und Kultur aufgegriffen und transparent gemacht werden. Neben dem reinen Erleben stehen dabei auch inhaltliche Anknüpfungspunkte für die jeweilige zielgruppenorientierte Arbeit vor Ort im Mittelpunkt.

Die Veranstaltung richtet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus der Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen.

Die Fachtagung wird gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen und durchgeführt von der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW in Zusammenarbeit mit dem Grimme-Institut. Kooperationspartner sind die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle Nordrhein-Westfalen e.V. und die Stadt Köln, Amt für Kinder, Jugend und Familie.

Kontakt und Anmeldung:
Linda Scholz
Fachstelle für Jugendmedienkultur
Weinsbergstr. 190, 50825 Köln
0221-677741922
scholz@spieleratgeber-nrw.de
www.spieleratgeber-nrw.de

Mehr Informationen: www.spieleratgeber-nrw.de
    seitenanfang | druckansicht