Inhalt

Stellenangebot: Mentorin/ Mentor im Making und Coding Hub Düsseldorf

Das gemeinnützige Unternehmen Junge Tüftler sucht für den Aufbau und die Leitung eines Making- und Coding-Hubs eine motivierte und engagierte Mentorinnen und Mentoren zur Durchführung von Kursen zu Themen der Digitalisierung (Kurslänge ca. 75 -90min; Dauer ca. 10 Wochen; Verlängerung möglich).

Junge Tüftler ist ein junges, dynamisches Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern die Begeisterung für Technik und Programmierung nahe zu bringen. Ihr Ziel ist es, junge Menschen durch eigene Erfahrungen und den kreativen Umgang mit Digitalisierung zu befähigen, ihre eigenen Projekte und Ideen zu gestalten.

Gemeinsam mit der Vodafone Stiftung und der Haba Digitalwerkstatt baut Junge Tüftler in Düsseldorf einen Making- und Coding Hub mit täglichem Betrieb auf. In dem außerschulischen Lernort erhalten Kinder und Erwachsene einen selbstexplorativen Zugang zu Themen der Digitalisierung und erwerben wichtige Metakompetenzen des 21. Jahrhunderts. Die Kinder lernen in einem kreativ-konstruktionistischen Ansatz den Zugang bzu Themen wie Internet der Dinge, Programmierung und Robotik. Zudem werden Erwachsene zu Multiplikatoren ausgebildet, um den Ansatz und die Inhalte zu verbreiten.

Aufgaben:
  • Durchführung von Making und Codingkursen, z.B. im Bereich von Robotik, Internet der Dinge, kreatives Programmieren, Making und Tüfteln, etc.
  • Selbstständige Vor- und Nachbereitung der Kurse in Absprache mit dem Team des Making- und Coding Hubs
  • Sicher im Umgang mit digitalen Making-Tools und Software, zum Beispiel Makey Makey, Scratch, LittleBits, Dash, Lego Mindstorms, Calliope Mini, Arduino, Rasberry Pi, 3D-Drucker, Lasercutter, etc.


Anforderungen:
  • mindestens einjährige Erfahrung in der Durchführung von Maker- und Codingkursen mit Kindern und Jugendlichen und/oder Erwachsenen
  • Teilen des Open Source Gedankens und des Making Ansatzes (konstruktionistische Methode)
  • Sicheres, professionelles Auftreten und Begeisterungsfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz und Konfliktbewältigungsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement und gute Menschenkenntnis
  • Umfassende Expertise in gängigen Hard- und Softwareanwendungen und hohe Affinität zum Internet und den sozialen Medien

Weitere Informationen unter: junge-tueftler.de
Aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: post@junge-tueftler.de
Ansprechpartnerin: Dr. Julia Kleeberger