Inhalt

Auslandsjahr mit Filmschwerpunkt in Estland

Fr, 15.12.17

Schülerinnen und Schüler, die sich für Film interessieren und schon immer einmal selbst erfahren wollten, wie ein Film entsteht, können sich jetzt für ein Austauschjahr mit Filmschwerpunkt in Estland bewerben.

Das Austauschjahr wird von der gemeinnützigen Austauschorganisation Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU), die sich für interkulturelle Bildung und Toleranz einsetzt, organisiert.

Die Austauschschülerinnen und Austauschschüler leben ein Schuljahr lang in einer Gastfamilie und besuchen eine allgemeinbildende Schule mit einem Medien- und Filmzweig. Sie erhalten Einblicke in die Theorie und Praxis einer Filmproduktion und stehen selbst hinter der Kamera. Darüber hinaus lernen sie Menschen, ihren Alltag und Schule in Estland kennen.

Voraussetzungen:
  • Bei der Abreise im Sommer 2018 müssen alle teilnehmenden Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren alt sein.
  • spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötigt.
  • Bewerbung mit Motivationsschreiben

Der Programmpreis für das Jahr 2018/19 beträgt 7.100 Euro. Es besteht die Möglichkeit, eines von rund 300 einkommensabhängigen Stipendien der YFU zu erhalten.

Bewerbung und weitere Informationen unter www.yfu.de.

    seitenanfang | druckansicht