Inhalt

fraMediale-Preis 2018

Interfaces des Digitalen

So, 25.03.18

Auf der fraMediale 2018 wird der fraMediale-Preis verliehen. Bewerbungen können noch bis zum 25. März 2018 eingereicht werden. Gefragt sind kreative und nachhaltige Medienprojekte von Lehrenden aller Schulformen und Hochschulen, Schüler/-innen und Studierenden, die zeigen, wie institutionelles Lernen und Lehren im digitalen Zeitalter aussehen kann. In jeder Kategorie wird ein Preisgeld in Höhe von je 1.000 Euro zur Umsetzung oder Fortführung der prämierten Idee vergeben.

Fokussiert werden Anknüpfungspunkte, Schnittmengen, aber auch konfliktbehaftete "Grenzflächen" sowie (neutrale?) Zonen des breiten Spektrums disziplinärer Zugänge, Perspektiven und Ansätze, die die Diskussion um das Digitale in Bildungskontexten prägen. Einfließen sollen sowohl erziehungswissenschaftliche, im Besonderen medienpädagogische, sowie informatische Ansätze als auch inspirierende Praxiserfahrungen und Vorhaben der interdisziplinären Zusammenarbeit.

Bewerbung unter: www.framediale.de/wettbewerb
Bewerbung bis: 25. März 2018
    seitenanfang | druckansicht