Inhalt

Stellenagebot: Programmmitarbeiterin/ Programmmitarbeiter

F�r die Mitarbeit im Programm �bildung.digital � Netzwerk ganzt�gig bilden� sucht die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) zum n�chstm�glichen Zeitpunkt eine/einen Programmmitarbeiterin/Programmmitarbeiter (30 Wochenstunden bei 5 Tagen/Woche und 30 Urlaubstagen).

In Kooperation mit privaten und �ffentlichen Partnern f�hrt die DKJS l�nder�bergreifende schulische Entwicklungsnetzwerke mit Ganztagsschulen zum Schwerpunkt �Digitale Bildung� durch. Schulentwicklungsnetzwerke unterst�tzen die Planung und Umsetzung konkreter Entwicklungsvorhaben der teilnehmenden Schulen. Den teilnehmenden P�dagoginnen und P�dagogen bieten sie Anregungen, fachlichen Austausch und systematische Reflexion der eigenen Praxis sowohl im Schulteam als auch im Austausch mit anderen Schulen. Die DKJS ist verantwortlich f�r die Konzeption, Zusammenstellung,
Koordination und Moderation der Netzwerke bzw. ihrer Arbeit.

Aufgaben:
  • Sammlung und Aufbereitung von Praxiswissen der teilnehmenden Ganztagsschulen zur digitalen Bildung, operative Verantwortung f�r das Wissensmanagement im Programm
  • Mitarbeit in der Redaktion �bildung.digital � Themenportal f�r Schulen� (AT)
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von e-Learning-Angeboten f�r Lehrkr�fte und weiteres p�dagogisches Personal in der Ganztagsschule
  • Unterst�tzung der Programmleitung bei der Konzeption der schulischen Netzwerkarbeit sowie beim
Projektmanagement
  • Pflege einer Moodle Plattform f�r die teilnehmenden Ganztagsschulen
  • Kommunikation mit Schulen und externen Netzwerkmoderatoren
  • fachliche Recherchen im Themenfeld �Digitale Bildung an Schulen�

Anforderungen:
  • Sie verf�gen �ber einen einschl�gigen Hochschulabschluss und erste einschl�gige Berufserfahrung, m�glichst in den Themenfeldern digitale Bildung und/oder (Ganztags-) Schulentwicklung.
  • Projektmanagement-Erfahrung
  • Sie haben Erfahrungen bei der Entwicklung und Umsetzung von e-Learning sowie idealerweise im Umgang mit Moodle
  • Sie schreiben zielgruppenorientiert.
  • Sie arbeiten strukturiert und organisiert.
  • Sie sind bereit zu bundesweiten Dienstreisen.
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben und Zielsetzungen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung.

Der Dienstort ist Berlin.
Die Stelle ist programmbezogen befristet bis zum 31.12.2019.

Bewerbung bis 05. November 2017 per Mail an bewerbung@dkjs.de.

Weitere Informationen unter www.dkjs.de.





    seitenanfang | druckansicht