Inhalt

Deutscher Jugendfotopreis 2018

Do, 15.03.18

Das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum veranstaltet im Auftrag des Bundesjugendministeriums erneut den Deutschen Jugendfotopreis 2018. Gesucht werden die besten Fotos, die junge Menschen bis 25 Jahre gemacht haben, egal, ob mit Spiegelreflexkamera oder Smartphone.

Der Wettbewerb besteht aus drei Bereichen: Beiträge können bei freier Themenwahl im offenen Wettbewerb, zum Jahresthema "Ich und die Welt" sowie in einem Forum für Experimente und Imaging eingereicht werden.

Beim Jahresthema stehen künstlerische Selfies und Selbstdarstellungen im Mittelpunkt.

Alle Einsendungen werden in vier Altersgruppen bewertet (bis 10, 11 bis 15, 16 bis 20, 21 bis 25 Jahre).

Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten viele Preise im Gesamtwert von 11.000 Euro. Der Photoindustrie-Verband zeichnet zudem die besten Beiträge von Foto-AGs aus.

Die besten Einsendungen werden zudem in einer großen Ausstellung auf der photokina gezeigt.

Der Einsendeschluss ist am 15. März 2018.

Weitere Informationen unter www.jugendfotopreis.de.
    seitenanfang | druckansicht