Inhalt

Barcamp "Bildung inklusiv"

Mo, 22.01.18

Wie können wir Bildung und Soziale Arbeit in der digitalen Gesellschaft inklusiv gestalten?

Um unsere Angebote zugänglicher zu machen und Bildungsprozesse zu unterstützen stellen wir uns als Bildungseinrichtungen und Einrichtungen der Sozialen Arbeit Fragen nach Inklusion: Wie können wir alle erreichen? Wie können alle teilhaben? Wie können alle gleiche Chancen bei Kommunikation und Information haben?

Viele von uns entwickeln bereits interessante Ideen. Auch die technische Medienentwicklung eröffnet neue Möglichkeiten für gleichberechtigte Teilhabe an kommunikativen Prozessen.

Das Barcamp Bildung inklusiv bringt Menschen mit Fragen, Erfahrungen und Ideen zusammen. Hier entscheiden Sie, worüber diskutiert wird:
Welche Möglichkeiten sehen Sie? An welchen Erfahrungen wollen Sie uns teilhaben lassen? Welche visionären Ideen wollen Sie diskutieren? Wir sorgen für Räume, Technik, Essen und Trinken. Sie sorgen für spannende Diskussionen!

Wann: 22.1.2018 ab 9 Uhr
Wo: TH Köln, Ubierring 48, 50678 Köln, Haltestelle Ubierring.
Wer: Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Institut für
Medienforschung und Medienpädagogik, Team inklusiv-digital
Wie: Anmeldung www.barcamp.web.th-koeln.de

Mehr Informationen: www.inklusiv-digital.de

    seitenanfang | druckansicht