Inhalt

Medienpädagogische Mitarbeiterin/ medienpädagogischer Mitarbeiter in Teilzeit

Stellenausschreibung

Das Medienhaus – Zentrum für Evangelische Publizistik und Medienarbeit in Hessen und Nassau GmbH ist die zentrale Medieneinrichtung im Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und vereint die publizistischen Arbeitsfelder Print, Internet, Social Media, Radio, Fernsehen, Fortbildung sowie in der Medienzentrale die Medien- und Filmarbeit mit Schulen und Gemeinden. Dazu gehört auch ein Medienverleih mit rund 1700 Titeln.

In der Medienzentrale mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Teilzeitstelle (50%, entweder vormittags oder nachmittags) ab dem 1. August 2018 zu besetzen.

Das Aufgabengebiet

  • Durchführung regelmäßiger medienpädagogischer und praxisbezogener Veranstaltungen durch wie z.B. Lehrerfortbildungen.
  • Beobachtung und Einbezug aktueller Entwicklungen in den Themenfeldern Mediendidaktik und Medienpädagogik in kirchliche Konzepte und Angebote ein.
  • Entwicklung von Maßnahmen, die die praktische Medienarbeit fördern und unterstützen.
  • Erarbeitung von Handreichungen und Arbeitshilfen für die Arbeit mit Medien und bewerten Medienangebote für den pädagogischen und didaktischen Einsatz. - Erstellung und Gestaltung von Medientipps z.B. in Form von Mailings, Flyern etc.
  • Erstellung von Konzepten, wie das Gesamtangebot der Medienzentale mit neuen Informations- und Beratungsmöglichkeiten neue Nutzergruppen erschließen kann und unterstützen das Team bei der Umsetzung.
  • Die Stelleninhaberin/ der Stelleninhaber sollte kommunikationsstark sein und das Netzwerk mit kirchlichen wie nichtkirchlichen Einrichtungen und gesellschaftlichen Gruppen vertiefen.
  • Unterstützung des Teams bei Fragen rund um die Disposition des Medienportals. Dabei hat die Stelleninhaberin/ der Stelleninhaber auch vor Zahlen keine Angst und unterstützen bei Abrechnungen ebenso wie bei Statistiken.

Stellenschwerpunkt

Der Schwerpunkt der Stelle liegt im Bereich der Kommunikation. Dazu gehört die Beschäftigung mit neuen medialen Kommunikationsformen, sei das Facebook, Youtube o.ä. im Rahmen der Arbeit der Medienzentrale. Die Stelleninhaberrin/ der Stelleninhaber entwickelt digitale Strategien, hat Lust Neues auszuprobieren. Sie/ Er betreut darüber hinaus den Webauftritt der Medien-zentrale. Auch regelmäßige Veröffentlichungen in unterschiedlichen Formaten z.B. in evangelischen Zeitungen sowie in religionspädagogischen Medien gehören zu Ihrer/ Seiner Aufgabe.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium Medienpädagogik oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Technisches Verständnis / die Bereitschaft, sich in Programme einzuarbeiten
  • Mind. 3-5 Jahre Berufserfahrung
  • Leidenschaft für die Arbeit mit Filmen und Menschen
  • Kreativität, strategisches Denken und Spaß daran, Ideen und neue Wege zielorientiert zu verfolgen
  • Offene Persönlichkeit mit Lust am selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Sicheres Auftreten bei Präsentationen, Workshops und in der Beratung – kunden- und serviceorientiertes Denken und Handeln
  • Führerschein wünschenswert (Nutzung eines Firmenwagens für Termine)
  • Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder in einer der zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche
  • Darüber hinaus ist ein Interesse an religiösen, sozialen, ethischen und entwicklungspolitischen Themen und Fragestellungen wünschenswert

Die Stelle bietet

  • Ein kleines, motiviertes Team mit einer offenen, kreativen Arbeitsatmosphäre
  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Die Vergütung erfolgt nach kirchlicher Dienstvertragsordnung KDO, 30 Tage Urlaub pro Jahr

Bemerkungen

  • Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung bzw. Übernahme.
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungsfrist endet am 30.04.2018

Die Bewerbung (per E-Mail) und Rückfragen sind zu richten an:

Irina Grassmann
Telefon: 069-92107121.
E-Mail: ig@medienzentrale-ekhn.de
Homepage: http://medienzentrale.ekhn.de/startseite.html
    seitenanfang | druckansicht