Inhalt

Bestes Kinderhörspiel gesucht

Ausschreibung

Mi, 01.08.18

Die Film- und Medienstiftung NRW lobt zusammen mit der ARD und der Stadt Wuppertal wieder einen Preis für das beste Kinderhörspiel aus. Bis zum 1. August können Verlage, Autoren und andere Hörspielproduzenten, die Landesrundfunkanstalten der ARD sowie Deutschlandradio, der ORF und SRF Hörspiele einreichen, wie die Filmstiftung am Dienstag in Düsseldorf ankündigte. Der diesjährige Deutsche Kinderhörspielpreis wird am 10. November auf den ARD-Hörspieltagen in Karlsruhe vergeben. Ziel des Preises sei es, den besten Originalstoff oder die beste Adaption für Kinderhörspiele zu würdigen und damit auf dem unübersichtlichen Markt von Hörspielproduktionen für die Jüngsten ein Qualitätsbewusstsein zu schaffen, erklärte die Filmstiftung. Im vergangenen Jahr ging der Preis an Angela Gerrits für "Die Nanny-App", eine Produktion des Hessischen Rundfunks und des Bayerischen Rundfunks.
    seitenanfang | druckansicht