Inhalt

VRHAM!

Deutschlands erstes Virtual-Reality- und Arts-Festival

Fr, 15.06.18 bis So, 17.06.18

Vom 07. bis zum 17. Juni werden im Hamburger Oberhafenquartier eine große Auswahl internationaler VR-Experiences gezeigt.

VRHAM! ist das erste künstlerische Virtual Reality-Festival Deutschlands und somit ein kleines Experiment. Die noch recht junge Kunstform Virtual Reality-Art soll gemeinsam entdeckt und erlebt, diskutiert und begriffen werden. VRHAM! zeigt dazu im Hamburger Oberhafenquartier erstmals in dieser Form eine große Auswahl außergewöhnlicher internationaler VR-Experiences, die die Grenzen gelernter Sinneswahrnehmung und Kunsterfahrung überschreiten. Dazu gehören Einzelerlebnisse, aber auch interaktive Gruppen-Experiences und Live-Performances. Außerdem bietet das Festival ein breit gefächertes Diskursprogramm, das sich mit VR in allen Facetten beschäftigt.
    seitenanfang | druckansicht