Inhalt

aus dem Heft: 2017/03: Hass und Hetze im Netz
in der Rubrik: thema

Christiane Yavuz: Like – Share – Hate: Extremistische Umtriebe im Netz

In Zeiten der Digitalisierung sind Kinder und Jugendliche immer und überall erreichbar – auch für extremistische Propagandistinnen und Propagandisten. Doch mit welchen Mitteln und Strategien liegen rechtsextreme und islamistische Akteurinnen und Akteure im Social Web auf der Lauer? Wie versuchen sie, Jugendliche für ihre jeweilige Ideologie, Gruppierung oder Aktivitäten zu gewinnen? Und: Welche Gegenmaßnahmen sind notwendig, um junge Nutzende vor extremistischen Beeinflussungsversuchen zu schützen? Erkenntnisse zum aktuellen Stand von jugendschutz.net.

Literatur

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (mpfs) (2016). JIM-Studie 2016. Jugend, Information, (Multi-)Media. Basisstudie zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger in Deutschland. Stuttgart.

Heft bei Kopaed bestellen

    Autor/innen: Christiane Yavuz
    seitenanfang | druckansicht