Inhalt

aus dem Heft: 2018/02: Kita digital: Frühe Medienerziehung
in der Rubrik: thema

Günther Anfang: Chancen der Digitalisierung im Bildungssystem Kita

Ein Interview mit Eva Reichert-Garschhammer, IFP

Wenn digitale Medien in den Kindergarten einziehen, werden selten nur Vorteile gesehen. Insbesondere Eltern und pädagogische Fachkräfte sehen den Einsatz kritisch. Dabei gibt es bereits erfolgreiche Projekte wie KiTab.rlp in Rheinland-Pfalz, aber auch gute Konzepte in anderen Bundesländern. Günther Anfang im Gespräch mit Eva Reichert-Garschhammer, Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), unter anderem über Potenziale von digitaler Bildung in der Kita und Qualifizierung des Personals.

Heft bei Kopaed bestellen

    Autor/innen: Günther Anfang
    seitenanfang | druckansicht