Inhalt

aus dem Heft: 2018/04: Medienpädagogik und Informatik
in der Rubrik: aktuell

Dana Neuleitner: Kultur trifft Digital

Nicht jeder hat heutzutage die Möglichkeit, das Potenzial, das in digitalen Medien steckt, vollends zu nutzen. Vor allem sozial- und bildungsbenachteiligte junge Menschen bleiben im Gegensatz zu ihren Peers oft zurück.
Durch das bundesweite Projekt Kultur trifft Digital: Stark durch digitale Bildung und Kultur werden diese Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis 18 Jahren in den nächsten fünf Jahren überregional darin gefördert, kulturelle Werke mit Hilfe digitaler Medien zu erleben und zu gestalten. Seit Anfang des Jahres setzt die Stiftung Digitale Chancen das Projekt im Rahmen des Förderprogramms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) um. Ziel ist unter anderem die Entwicklung wichtiger Kompetenzen für das Leben in einer digitalen Gesellschaft.
Für die Durchführung des Projektes sucht die Stiftung Digitale Chancen deutschlandweit lokale Bündnispartner. Für die Durchführung kooperiert die Stiftung mit mindestens zwei lokalen Partnern als ein Bündnis für Bildung – diese können Familien-, Freizeit-, Jugend- oder Kultureinrichtungen sowie Freiwilligenagenturen sein. Es werden stets zwei aufeinander aufbauende Veranstaltungen durchgeführt: Ein eintägiger digitaler Orientierungsparcours und ein mehrtägiger medienpraktischer Workshop.
Dabei werden an vier verschiedenen Stationen verschiedene Nutzungsmöglichkeiten digitaler Medien aufgezeigt und so Einblicke in die Gestaltungs¬möglichkeiten geboten. Zu den Schwerpunkten, die später im medienpraktischen Workshop vertieft werden können, gehören: Digitaler Sound, Digitale Technik, Digitale Sprache und Digitale Realität. Kinder und Jugendliche produzieren unter anderem Melodien am Tablet, erhalten ein Grundverständnis für die Funktionen digitaler Alltagsgegenstände und erwerben erste Programmierkenntnisse.
Für ein möglichst flächendeckendes Angebot sucht Stiftung Digitale Chancen lokale Bündnispartner, die zum Aufbau lokaler Netzwerke beitragen und dauerhafte Bildungsangebote anbieten sollen.
www.kultur-trifft-digital.de

Dana Neuleitner

Heft bei Kopaed bestellen

    Autor/innen: Dana Neuleitner
    seitenanfang | druckansicht