Inhalt

ECER 2017

Konferenz

Mo, 21.08.17 bis Fr, 25.08.17

Die European Conference on Educational Research, (ECER) läd Schülerinnen und Schüler nach Kopenhagen ein, um sich über die Rolle der Bildungsforschung und den ständigen Wandel der Reform auszutauschen. Die Fachtagung steht dieses Jahr unter dem Motto: Reforming Education and the Imperative of Constant Change: Ambivalent Roles of Policy and Educational Research.

Bildung hat einen immer höheren Stellenwert in der Gesellschaft. Aber wie viel bringen aktuelle Versuche, die Bildungssysteme und Programme zu standardisieren und einheitlich zu gestalten?

ECER befasst sich mit der Wirkung des grenzüberschreitenden Reformdrucks, indem die Art und Weise der Reformen in den Vordergrund gestellt wird.

Weitere Informationen unter: www.eera-ecer.de
    seitenanfang | druckansicht