Inhalt

Stellenausschreibung: Leiter/in der Landesgeschäftsstelle

Der LJKE Bayern e.V. - Landesverband der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen Bayern vertritt 63 Einrichtungen und Projekte der kulturellen Bildung in ganz Bayern. Er betreibt die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch der in diesem Bereich tätigen Akteure. Mit Eintritt spätestens zum 01. Juli 2017 suchen wir einen/ eine Leiter/in der Landesgeschäftsstelle.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium aus den Bereichen Kulturmanagement, Außerschulische Jugendbildung/Erwachsenenbildung, Kulturelle Bildung, alternativ ein abgeschlossenes geistes- oder sozialwissenschaftliches Studium mit Berufserfahrung in leitender oder koordinierender Position in einem Verein, einer Stiftung, einer Volkshochschule mit Schwerpunkt Kunst und Kultur.
Zu den vielfältigen Aufgaben der Geschäftsleitung gehören:
  • Unterstützung des ehrenamtlichen Vorstands,
  • persönlicher Kontakt zu den Mitgliedern des Vereins,
  • Koordinierung und Abwicklung von öffentlich geförderten Projekten,
  • Kontrolle über den Finanzhaushalt des Vereins,
  • Veranstaltungsmanagement,
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Mittelakquise, Fundraising.

Wir suchen eine kommunikationsstarke, strukturiert und zielorientiert arbeitende Kraft, die sich für die Belange der Mitgliedseinrichtungen einsetzt. Die Bereitschaft in ganz Bayern mobil zu sein, setzen wir voraus. Erfahrung und Kenntnisse in der Entwicklung von Bildungskonzepten, im Projektmanagement, Rechnungswesen und in der Verwaltung von Drittmitteln/ Fördermitteln sind von Vorteil.

Sitz der Landesgeschäftsstelle wird ab 2018 Erlangen sein. In der Übergangszeit sind flexible Lösungen – z.B. Homeoffice – möglich. Es handelt sich um eine unbefristete 32- Stunden-Teilzeitstelle mit fester Vergütung (angelehnt an TV-L 11). Für den Fall der Bewilligung öffentlicher Fördermittel ist die Aufstockung auf 39 Stunden möglich.

Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens zum 10. März 2017 als pdf per E-Mail an Herrn Reinhard Kapfhammer: reinhard.kapfhammer@ljke-bayern.de. Für Ihre Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Michael Witte zur Verfügung: Tel.: 09961/9598305 (Mo. oder Fr. 8-13 Uhr) oder E-Mail: michael.witte@ljke-bayern.de Informationen über den Landesverband finden Sie unter www.ljke-bayern.de .
    seitenanfang | druckansicht