Inhalt

Stellenangebot: Kulturpädagogin/ -pädagoge, Medienpädagogin/ -pädagoge oder Sozialpädagogin/ -pädagoge mit kulturpädagogischer Zusatzausbildung/Erfahrung

Zum 15. Januar 2018 (oder früher) sucht der gemeinnützige Münchner Verein Spielratz e.V. eine Kulturpädagogin/ einen Kulturpädagogen, eine Medienpädagogin/ einen Medienpädagogen oder eine Sozialpädagogin/ einen Sozialpädagogen mit kulturpädagogischer Zusatzausbildung/ Erfahrung.

Spielratz e.V. führt für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung pädagogische Ferien- und Freizeitaktionen durch.

Aufgaben:
  • Planung, Organisation und Qualitätssicherung von kultur-, medien- und erlebnispädagogischen Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Anleitung und Unterstützung ehrenamtlicher Projektteams
  • Leitung pädagogischer Ferienaktionen
  • Planung und Durchführung von Qualifikationsseminaren für Ehrenamtliche
  • Erarbeitung von Konzeptionen für kultur-, spiel-, medien- und erlebnispädagogische Projekte und deren Umsetzung im Freizeitbereich
  • Unterstützung beim Einsatz von Medien (Schnittcomputer, Video-Kamera, Tablet, Foto etc…)
  • Beratung von Eltern
  • Verwaltungsaufgaben

Profil:
  • Erfahrungen in der kulturpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • ehrenamtliches Engagement oder Zusammenarbeit als Hauptamtliche/ Hauptamtlicher mit Ehrenamtlichen
  • Spaß an Organisation, Erarbeitung und Vermittlung von (inklusions-)pädagogischen und rechtlichen Inhalten
  • Bereitschaft, Ferien- und Freizeitprojekte zusammen mit Ehrenamtlichen durchzuführen
  • offener Zugang auf andere Menschen
  • selbstständiges Arbeiten und Arbeit im Team
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen, der EDV und dem Internet
  • Erfahrung mit Schnittprogrammen (Audio, Film, Tablet etc.) sowie im Umgang mit Video-Kamera und Aufnahmegeräten
  • Führerschein Klasse 3
  • kein Problem mit zeitlich befristeter Abend- und Wochenendarbeit für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projekten sowie mit Rufbereitschaften während der Projekte

Geboten werden:
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • die Zusammenarbeit in einem kleinen und engagierten Team
  • Möglichkeiten zur Umsetzung eigener Ideen
  • der regelmäßige Austausch im Team und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Entgelttabelle TVöD EG 9b (http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/)

Bewerbung bis 22. Oktober 2017 als PDF per E-Mail an georg.staudacher@spielratz.org.

Weitere Informationen unter: www.spielratz.org.



    seitenanfang | druckansicht