Inhalt

Erster Schweizer Vorlesetag

Mi, 23.05.18

Am 23. Mai 2018 findet der erste Vorlesetag in der Schweiz statt. Initiiert vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM möchte die Veranstaltung zusammen mit zahlreichen Partnern ein Zeichen für das Vorlesen setzen.


Studien zeigen, dass Vorlesen die Bildungschancen von Kindern, insbesondere ihre Leselernfähigkeit stärken.
Zum Vorlesetag sind alle eingeladen, die gerne vorlesen. Egal ob zu Hause in der Familie, im Kindergarten oder im Schwimmbad. Auch Prominente zählen zu den Vorlesenden.

Bibliotheken, Quartierzentren, Buchhandlungen, Verlage, Museen und andere Veranstalter führen zudem in der ganzen Schweiz öffentliche Vorleseveranstaltungen durch.

Wer mitmachen möchte, kann sich ab Ende Januar 2018 auf der neuen Website des Vorlesetags eintragen.
    seitenanfang | druckansicht